kms - Musikschule Pratten Augst Giebenach
Hier darf ich die erste Geige spielen

Unsere Lehrpersonen sind engagiert und professionell

Ursina Früh

Ursina Früh

Unterricht

Spielen, tanzen, singen, fantasieren, philosophieren, improvisieren –

die ganze Bandbreite des theatralen Ausdrucks erleben und entdecken, mit Körper und Stimme experimentieren, gemeinsam Traumwelten erschaffen und in den vielseitigen Theaterkosmos eintauchen.

Auf diese Weise möchte ich bei den Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für das Theaterspielen wecken und fördern. Sie dabei leiten und ermutigen, neue Pfade zu entdecken, zu suchen, zu stolpern und wieder neu auszuprobieren, zusammen zu wachsen, an ungeahnten Ecken zu landen und gemeinsam darüber zu staunen, das ist, was mich an meiner Aufgabe als Theaterpädagogin so fasziniert.

Theaterarbeit bedeutet vor allem auch, sich selbst besser kennen zu lernen. Es ist mir eine grosse Freude, die Kinder und Jugendlichen im Kurs dabei zu begleiten.

Ausbildung

- Studierende Master Theaterpädagogik, Zürcher Hochschule der Künste

- Auslandsemester mit Weiterbildung in Tanz (Steps on Broadway) und Schauspiel (TGW Acting Studio), NY

- Diplom Pilatestrainerin, Bodylife

- Diplom Musicaldarstellerin, Swiss Musical Academy, Bern

- Matura Gymnasium Liestal

- Austauschjahr in Santa Fe, Argentinien, Escuela Provincial De Artes Visuales

Tätigkeiten

- Leitung Theaterkurse an der kms und im professional program der Pro Ballet School Basel


- Vermittlungsprojekte in Theater und Tanz mit Kindern und Jugendlichen
Tanz- und Bewegungspädagogin in Basel

- Freiberufliche Tätigkeit als Schauspielerin, Tänzerin und Performerin

Martin Huber

Martin Huber

Unterricht

Vom Drum-Set über Konzertpauken bis zum Marimbaphon und vieles mehr. Entdecke die vielseitige Welt des Schlagzeugs! Lass uns Deine musikalische Reise zusammen starten!

Ausbildung

Martin Huber (geb. 1981) studierte nach der Matura klassisches Schlagzeug an der Musikakademie Ba-sel und besuchte parallel dazu den Vorkurs an der Jazzschule Basel. Mit Bands unterschiedlicher Gen-res erlangte er dreimal den Hauptförderbeitrag des RFV, welcher ihm grosse Konzerttourneen (u.a. Paléo Festival Nyon, CMJ New York, WDR Rockpalast Bonn), professionelle CD-Aufnahmen und die Produktion von Videoclips ermöglichte.

Seinen Master in Pädagogik in klassischem Schlagzeug an der Hochschule für Musik FHNW bei Christi-an Dierstein und Matthias Würsch ergänzte er mit dem Master in Performance und Minors in Orchester und zeitgenössischer Musik. Seine Konzerttätigkeiten führten ihn durch Europa, in die USA und nach Asien. Seit 2012 ist er fester Schlagzeuger und stellvertretender Paukist beim Neuen Orchester Basel unter dem Dirigenten Christian Knüsel. Eine weitere Leidenschaft von ihm ist die Beschäftigung mit Ba-rockpauken – als Barockpaukist spielt er seit vielen Jahren mit der Capella der Marienkirche Basel.

Martin Huber konzertierte an vielen Festivals für zeitgenössische Musik (Musikfestwoche Meiringen, Klangspuren Schwaz, ZeitRäume Basel, Lucerne Festival) und hatte bei verschiedenen Projekten die Gelegenheit mit bedeutenden KomponistInnen der Gegenwart zu arbeiten u.a. Peter Eötvös, Sofia Gubaidulina, Klaus Huber, Michael Gielen, Steve Reich, Fazil Say, Fritz Hauser, Daniel Schnyder, Georg Friedrich Haas, Jürg Wyttenbach, Beat Furrer, Enno Poppe, Heinz Holliger und Wolfgang Rihm.

Seit 2012 ist Martin Huber als Lehrperson für Schlagzeug an der Musikschule Pratteln tätig und leitet dort zwei feste Ensembles. 2022 erhält er eine Anstellung an der Musik Akademie Basel (Standort Rie-hen).

Als Pädagoge liegt es ihm besonders am Herzen gemeinsam mit den SchülerInnen verschiedene Stil-richtungen und Facetten des vielseitigen Instruments Schlagzeug zu erleben und ihnen eine solide handwerkliche Basis mit auf den eigenen musikalischen Weg zu geben.

News

60 Jahre KMS

Die Musikschule feiert Jubiläum. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer, Ehemalige und Alle, die gerne mit uns feiern möchten.
Wann und Wo?
Am Samstag 8. Juni vor und im Burggartenschulhaus sowie am 9. Juni im KuSpo Pratteln

Integrierter Musikunterricht an der KMS

Stufenprüfung 2024

am 3. und 4. Mai werden an der KMS die diesjährigen Stufenprüfungen durchgeführt.

Die Übergabe der Diplome findet am 5. Mai um 11 Uhr im ref. Kirchengemeindehaus Pratteln statt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg

Trauminstrument gesucht?
Aber welches ist wirklich das richtige? Ist es das Horn oder doch die Trompete? Worin besteht der Unterschied zwischen einem Keyboard und einem Klavier? Welche Musik kann auf der Querflöte und welche auf der Blockflöte gespielt werden? Und welche Möglichkeiten zum Zusammenspiel bietet die kms?
Interessierte Schülerinnen und Schüler können Schnupperlektionen in Form von 25 Minuten Einzelunterricht in folgenden Fächern buchen: Klavier, Keyboard, Horn, Trompete, Posaune, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Gitarre, Blockflöte, Gesang, Schlagzeug, Violine, Violoncello, Oboe, E-Gitarre, E-Bass, Jazz- und Popularklavier.

In der Schnupperlektion kann das Instrument ausprobiert und allfällige Fragen mit der Lehrperson individuell geklärt werden.