kms - Musikschule Pratten Augst Giebenach
Hier schlage ich ganz neue Töne an

Unser Bildungsangebot

Die Kreismusikschule (kms) bietet Instrumental-, Gesang-, Ensemble-, Band- und Projektunterricht sowie grundlegende musikalische Gruppenkurse (z.B. Musikalische Früherziehung, Theater, Orff, Chor, Trommeln) für Schülerinnen und Schüler ab Eintritt in den Kindergarten an. Erwachsene sind in der kms herzlich willkommen.

Alle Schülerinnen und Schüler werden ihrer Begabung entsprechend unterstützt und in der Entwicklung ihrer Musikalität und Ausdruckskraft begleitet. Die differenzierte musische Bildung spannt sich von der grundlegenden Chorarbeit über den Instrumentalunterricht bis hin zur Begabtenförderung z.B. im Talentförderprogramm Baselland.

Mit unserem breit angelegten Projekt-, Band- und Ensembleangebot erfahren die Schülerinnen und Schüler das Kommunizieren in einer sozialen Gemeinschaft, in der alle ihren Teil zum gemeinsamen Gelingen beitragen. Workshops und Konzerte, Veranstaltungen, musikalische Umrahmungen etc. runden das Bildungsangebot ab und sorgen so für eine umfassende musikalische Bildung. Die Zusammenarbeit mit den Schulen, kulturellen Anbietern und der JMP (Jugendmusik Pratteln) sind für uns selbstverständlich. Neu im Ausbildungsprogramm für Primarschülerinnen- und schüler sind: Musik und Bewegung in Pratteln, Augst und Giebenach; Musikwerkstatt, Schlauchtrompete und Rasselbande für Schülerinnen und Schüler, die noch zu jung für das Drumset sind. Zudem bieten wir Schnupperlektionen für all diejenigen an, die noch auf der Suche nach ihrem Trauminstrument sind.

Renate Sudhaus

Renate Sudhaus

Unterricht

Es begeistert mich immer wieder im Unterricht mit Schülern Musik entdecken zu dürfen! Zusammenhänge und Geschichten darin zu erkennen und zu erfahren, wie sie uns und auch Zuhörer berühren kann. Sowohl im Einzelunterricht als auch im Ensemble ist es mir ein Anliegen, nebst einer soliden Technik auf der Blockflöte, das Bedürfnis zu erwecken und zu fördern, Affekte und Emotionen musikalisch zu erleben und zu vermitteln. Dabei lernen wir durch das Blockflötenspiel eine Sprache, die seit vielen Jahrhunderten immer noch hoch aktuell ist und erfinden auch unsere eigene, persönliche Musik!

Ausbildung

Studium der Schulmusik an der Universität in Porto Alegre (RS), Brasilien.

Blockflöten- und Traversflötenstudium:

→an der „Schola Cantorum Basiliensis“ in Basel (CH)

→an dem Köninglijk Conservatorium Den Haag (NL)

→an der Hochschule für Musik in Trossingen (D).

Tätigkeiten

→Unterrichtstätigkeit an der KMS, an der Musikschule Region Stein (AG) und privat.

→Leitung eines regionalen Blockflötenorchesters im Fricktal

→Freischaffende Konzerttätigkeit in Orchestern und Ensembles im Bereich der „Alten Musik“ im In-und Ausland.

News

Auf Grund der aktuellen Witterung findet die Eröffnung unseres Fests um 15.00 in der alten Dorfturnhalle statt
Alle weiteren Nachmittagskonzerte sind ebenfalls in der alten Dorfturnhalle, Musik im Kindergarten, Theater und Ausstellungen ect. im Burggartenschulhaus
SPOTLIGHT spielt ab 20.00 im KUSPO

60 Jahre KMS

Die Musikschule feiert Jubiläum. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer, Ehemalige und Alle, die gerne mit uns feiern möchten.
Wann und Wo?
Am Samstag 8. Juni vor und im Burggartenschulhaus sowie am 9. Juni im KuSpo Pratteln

Integrierter Musikunterricht an der KMS

Stufenprüfung 2024

am 3. und 4. Mai werden an der KMS die diesjährigen Stufenprüfungen durchgeführt.

Die Übergabe der Diplome findet am 5. Mai um 11 Uhr im ref. Kirchengemeindehaus Pratteln statt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg

Trauminstrument gesucht?
Aber welches ist wirklich das richtige? Ist es das Horn oder doch die Trompete? Worin besteht der Unterschied zwischen einem Keyboard und einem Klavier? Welche Musik kann auf der Querflöte und welche auf der Blockflöte gespielt werden? Und welche Möglichkeiten zum Zusammenspiel bietet die kms?
Interessierte Schülerinnen und Schüler können Schnupperlektionen in Form von 25 Minuten Einzelunterricht in folgenden Fächern buchen: Klavier, Keyboard, Horn, Trompete, Posaune, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Gitarre, Blockflöte, Gesang, Schlagzeug, Violine, Violoncello, Oboe, E-Gitarre, E-Bass, Jazz- und Popularklavier.

In der Schnupperlektion kann das Instrument ausprobiert und allfällige Fragen mit der Lehrperson individuell geklärt werden.